Drahtseilpiraten am Comer See

Drahtseilpiraten am Comer See

Im Juni diesen Jahres war es wieder soweit.

Die Klettersteig-Tour „Drahtseilpiraten“ bekam eine neue Auflage!

Ich leitete für den DAV wieder meine Genuß-Tour:

Verwunschene Wege – verwegene Steige – die Reise geht weiter.

Wie im Jahr 2017 war ich mit 7 Teilnehmern für je 4 Tage am Comer See unterwegs. Die geplanten Klettersteige hatten gemischte Schwierigkeitsgrade von A/B bis D. Die Sicherungen an den Klettersteigen in dieser Region bestehen bekanntlich aus Ketten, bei schwierigen Stellen kommt meistens noch ein Drahtseil zusätzlich dazu! Am Anfang ist das etwas gewöhnungsbedürftig. Nach kurzer Eingewöhnung  lernt man die
Ketten- Sicherung aber sehr zu schätzen !

Die Klettersteigpassagen wechseln sich meistens mit sportlichen Wanderwegen ab.

Die Landschaft begeistert jeden Tag aufs neue.

Die Gruppe meisterte alles mit Bravour! Kompliment& Dankeschön!

Ich freue mich bereits jetzt schon auf Juni 2019, wenn wir

„Drahtseilpiraten“ zum Comer See aufbrechen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.